Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Feindesliebe

Unsere Feinde sind die Spiegelungen unserer inneren dunkelsten und unentwickeltsten Anteile. Diese niederen Anteile in uns können wir lichtvoller werden lassen, indem wir in diese Aspekte unseres Seins Liebe einfließen lassen. Da wir diese Aspekte in uns ja nicht so gut kennen, können wir den Umweg über deren Projektionen, also unserer, im Außen sichtbar gewordenen Feinde, nehmen. Wir tränken sie (in Gedanken) in Liebe, und erreichen so indirekt unsere dunklen inneren Anteile.
Wichtig: Nicht manipulierende sondern bedingungslose Liebe verwenden !

Übung: Wen oder was würdest du als deinen größten Feind bezeichnen ? Wenn du keine Feinde hast, dann überlege dir stattdessen deinen größten Störer oder Behinderer. Nimm nun ein Abbild von ihm oder ihr in dein Herz mit der Absicht, die Wärme deiner Herzensliebe in dieses Abbild zu senden, damit sie so indirekt den Aspekt in dir selbst erreicht, den dieser Feind für Dich im Außen spiegelt. Fange gleich damit an.

   
 

Sie haben die Orakelkarte Feindesliebe gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.

Kommentare zur Orakelkarte: Feindesliebe

 
1. Monika schrieb am 10.5.2017: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

E & O Gedanken und Energien in Liebe und rosa Licht. Ich bin voller Dank über die Einsichten die mir geschenkt wurden.
 


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen