Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Vorsicht

Vorsichtig zu sein bedeutet dass wir unsere Sicht ausrichten auf das was uns voraus liegt. Wir schauen also genau hin, was auf uns zukommt oder zukommen könnte. Dadurch dass wir genau hinschauen sind wir bereit für etwaige notwendige Reaktionen und Handlungen.

Frage dich allgemein oder im Hinblick auf dein Orakelthema:
Inwiefern sollte ich vorsichtiger sein ?
Was kommt oder könnte auf mich zukommen ?

   
 

Sie haben die Orakelkarte Vorsicht gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.

Kommentare zur Orakelkarte: Vorsicht

1. Danie schrieb am 27.12.2018:

Hallo, ich habe mich bzw. Das Orakel gefragt, warum in mir oft Panikgefühle hochsteigen, das ich nichts mehr sehen kann und kläglich ersticken muss. Manchmal habe ich Visionen eines Vulkanausbruchs. Die Gefühle sind richtig real und mir kommt dabei in den Kopf, das ich das nicht lange aushalten und mich umbringen. muss, weil ich dies nicht durchstehen. Nun habe ich die Vorsichtskarte gezogen 😣. Kennt Ihr sowas?

2. Andreas schrieb am 27.12.2018:

Hallo, ja, weil du das wahrscheinlich einmal erlebt hast, und du deinen Frieden damit noch nicht gefunden hast, glaubt dein Unterbewusstsein nun, dass dies wieder geschehen könnte (= es schiebt das Erlebte vor deine Sicht = Vor-sicht) und du bekommst Panik.
Um deinen Frieden damit zu finden solltest du zurückschauen und ergründen warum du das damals erlebt hast und warum das damals für dich eine notwendige (also nützliche/gute) Erfahrung war.

lg von Andreas

3. Oxymoron schrieb am 28.1.2021:

Hallo,
Es gibt Grosse Meinungsverschiedenheiten zwischen m. Schwester bzg. Unseres Erbes, sie hat den Kontakt zu mir abgebrochen und schiebt eine enorme Wut auf mich, da ich jetzt meine eigene Sicht und Handlung lebe. Ich empfinde den Kontaktabbruch als wohltuend und friedlich. Hatte mir die Frage gestellt, was ich in der Sache tun oder denken soll. Hhm. Werde wohl ein Cutting zu ihr ausführen, da ich sie für unberechenbar halte inzwischen..
was würdest du mir raten? (Sie wirkt mittlerweile wie eine "Auferstehung“ unseres unberechenbaren und gewalttätigen Vaters)
Vielen Dank für all diese wirklich hilfreichen Seiten hier. Ich lese z.Z. Fast täglich darin!
Viele Grüße

4. Andreas schrieb am 29.1.2021:

Hallo,
ja, ein Cutting scheint angebracht zu sein..

Die Karte Vorsicht kann auch ein Hinweis darauf sein dass man sich im Voraus vorstellen soll wie man etwas haben will, also seine innere Sicht im Voraus auf das was man haben will, also eine Vor-Sicht.

lg von Andreas

5. Oxymoron schrieb am 29.1.2021:

Vielen Dank , lieber Andreas, für deinen Kommentar! Ich geh jetzt das cutting an-eine komische Vorstellung, dies bei meiner einzigen Schwester zu tun...., die letzte noch lebende Person m. Herkunftsfamilie.
Herzliche Grüße
Oxymoron

6. Andreas schrieb am 30.1.2021:

Hallo,
ja, wenn man erwachsen wird muss man sich von der Familie ablösen damit man frei für neue Bindungen wird - ansonsten hätte man Stagnation im eigenen Leben.

lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen