Computer - was spiegeln uns Computer ?

Computer spiegeln uns sehr direkt unsere eigenen Glaubenssätze.

Zu aller erst natürlich jene Glaubenssätze die wir über Computer haben. Sie erinnern sich sicher noch wie häufig die ersten Windows Versionen abgestürzt sind ? Und warum stürzt Windows heute nicht mehr ab ? Haben wir etwa unseren Glauben über Computer geändert ?
Ja.
Genau dies ist der Grund. In der Anfangszeit herrschte bei sehr vielen Menschen ein ziemliches Misstrauen gegenüber Computern vor, haben ihn als unheimlich, als unzuverlässig gesehen - und genau dieses Denken hat sich in den vielen Windowsabstürzen gespiegelt. Heute sehen wir Computer als selbstverständliche Helfer an, und genau deswegen ist auch Windows allgemein viel stabiler geworden.

Aber trotzdem hat auch schon damals und gilt auch heute noch, dass es bei absolut jedem Computerabsturz oder Fehlfunktion immer auch eine individuelle Komponente gibt. Es hat immer etwas mit den aktuellen Gedanken zu tun, es enthält immer eine individuelle Botschaft wenn etwas nicht klappt. Manchmal bekommt man ja sogar vom Computer Meldungen die man dann nur auf die geistige Ebene übersetzen braucht um die höhere Botschaft zu verstehen. Meistens ist dies gar nicht so schwierig die geistige Botschaft zu verstehen.



    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Exzellent schrieb am 03.11.2020:

Guten Abend,

Mein Freund hat immer wieder Schwierigkeiten mit dem Computer.
Erst war einer verlangsamt, dann hat er voller Freude die neuste Version von IMac gekauft.
Jetzt hat er Probleme mit Excel.
Er arbeitet seit 20 Jahren mit dem Excel Programm und er hat viele Tabellen selber gebaut.
Seit längerem zählt sein Excel die Formel nicht zusammen wenn zb Daten vom Lager geändert werden und dann musst er alles noch mal kontrollieren, was nicht zu schaffen ist.
Ich würde ihm gerne helfen aber ich weiß nicht was der Excel ihm spiegelt.

LG

2. Andreas schrieb am 04.11.2020:

Hallo,
hat immer wieder Schwierigkeiten mit dem Computer
Liebt man den Computer ? oder ist es ein Kampf ? Der Computer spiegelt immer die Einstellung.
wenn zb Daten vom Lager geändert werden
Wo oder inwiefern gibt es in ihm selbst Widerstand gegen solche Veränderungen ? (Da muss er aufspüren was da in ihm selbst als Widerstand wirkt, und wenn er dies aufgelöst hat, dann genügt eine klare Visualisierung, wie der Computer alles korrekt anzeigt und der Weg, den Fehler zu beheben wird sich dann immer leicht offenbaren.

lg von Andreas

3. Marie schrieb am 16.9.2021:

Meine Mutter ist gestorben, ich habe das Bedürfnis auf der Beerdigung Weis zu tragen.
Was bedeutet das ?

4. Andreas schrieb am 17.9.2021:

Hallo Marie,
Weis zu targen, das wäre dann die Botschaft dass du unschuldig bist. Das heißt es stellt sich die Frage inwiefern du (zb in deiner Kindheit) immer beschuldigt wuirdest ?

lg von Andreas

5. Denise schrieb am 22.5.2022:

Aloha Andreas,

deine Beiträge sind immer wieder unglaublich interessant und haben auf jeden Fall dazu beigetragen, meine Sicht auf die Welt und mich selbst zu ändern und alles zu hinterfragen. Danke dafür.

Nun habe ich aber auch eine Frage zum Thema Computer(echt toll dass du auch diese Sparte aufgegriffen hast, denn wer hat denn nicht Probleme mit der lieben Technik?). Und zwar habe ich momentan Probleme mit meiner E-Mail. Begonnen hatte es, als ich vor einigen Wochen(wie die Zeit vergeht) festgestellt habe, dass ich keine Nachrichten mehr auf meiner Haupt-Email Adresse bekomme. Egal bei welchem Newsletter ich mich anmelde oder gar registriere, die E-Mail kommt nicht bei mir an, wenn ich meine Hauptmail verwendet habe.

Dann vor einer Woche kam ich in mein Social Media Account nicht mehr rein. Der Verifizierungscode konnte zunächst nicht an meiner registrierten E-Mail gesendet werden. Nach etlichem hin und her konnte ich es aber lösen und der Code wurde mir an meiner alten E-Mail geschickt (was seltsam war, denn ich hatte sie ja nicht in meinem Account gespeichert).

So und gestern habe ich festgestellt dass mein E-Mail Postfach bei T-Online gehackt wurde oder zumindest die registrierte E-Mail an Dritte weitergegeben wurde und ich da erst einmal nicht mehr rankomme.

Was könnte das bedeuten? Ist ja schon krass dass in so kurzer Zeit mehr oder weniger das selbe "Problem" auftritt. Erstaunlicher Weise, bin ich sehr gefasst. Klar habe ich gestern nicht schlecht geguckt, als ich nicht mehr an meinem Mailkonto kam und war kurz in Aufregung, weil ich einen wichtigen Behördenbrief abschicken wollte und dadurch daran erst gehindert würde.

Vielleicht hast du ja einen Gedankenblitz? Würde mich sehr freuen, um einen anderen Blickwinkel zu bekommen und die Blockade zu lösen.

Ganz liebe Grüße aus Brandenburg,
Denise

6. Andreas schrieb am 23.5.2022:

Hallo Denise,
Wenn die Mails nicht mehr bei dir ankommen, dann gibt es einen inneren Anteil der das nicht will. So kannst du dich direkt fragen welcher Anteil keine Mails mehr will. Oft gibt es einen konkreten Vorfall, also man kann sich fragen was war kurz davor, bevor es anfing ? Welches Thema wurde da getriggert, welches Thema war einem da "zuviel" ? So dass man unbewusst sich entschlossen hatte keine Mails mehr zu wollen ?

Finde also das Thema welches dieser Mail Blockierung zugrunde liegt und befriede es.

lg von Andreas

7. Kitt schrieb am 25.5.2022:

Hallo Andreas,

mein bisheriger Laptop (Bj. 2017) war mittlerweile so so langsam, dass er manchmal 1 Stunde benötigte um hochzufahren und das Internet zu öffnen... und mal ging es, dann wieder nicht... furchtbar. Habe mir nun einen ganz neuen Laptop gekauft, der ist super schnell :-) jedoch gibt es ein großes Manko... wenn ich mir etwas mit Ton anhöre dann macht das Gehäuse an der Tastatur zu den Tönen so Geräusche. Super nervig und stört sehr beim konzentriert zuhören wollen.

Welche Anteile von mir spiegelt sich denn da?!

lg Kitt

8. Andreas schrieb am 25.5.2022:

Hallo Kitt,
ja, in der Tat, da möchte sich ein Anteil bemerkbar machen. Da musst du mal in dich reinfühlen welcher Anteil da nicht will dass du ungestört zuhören kannst. Welcher Anteil ist da wichtiger und möchte zuerst gehört werden ?

lg von Andreas

9. Blue schrieb am 22.8.2022:

Hallo Andreas,

ich werde bald wahnsinnig. Nachdem mir in letzter Zeit einfach alles zuviel wird (vor allem beruflich), und ich zusehends immer unglücklicher werde und gefühlt gegen Windmühlen kämpfe bzw. wie Sisyphos mir vorkomme, ist jetzt zu allem Überfluss auch noch mein PC (mein eigener) kaputt gegangen. Ein Blue Screen. Auch das Datensichern funktioniert irgendwie nicht. Es geht leider nichts mehr. Ich müsste noch so vieles für meine Weiterbildung erledigen, und nun bin ich echt am verzweifeln, denn ich muss jetzt auch noch jemanden suchen, der mir das hoffentlich wieder reparieren kann. Ich hatte gehofft, über meine Weiterbildung aus der unglücklichen Situation im Job wegzukommen, und nun bin ich da auch noch blockiert. Wie komme ich denn aus diesem Desaster wieder raus? In der Arbeit werde ich mit Zeug zugemüllt, ich bemühe mich schon die ganze Zeit um Gelassenheit damit ich den Rest des Überganges noch gut meistere, aber jetzt kommt es mir so vor, als hätte sich alles gegen mich verschworen. Ich hasse diese Welt, ist alles so ungerecht. Warum haben manche Menschen fast nur Erfolg, Spaß und ein gutes Leben, und andere bemühen sich die ganze Zeit, und irgendwie ist es dann doch für die Katz?

Ich verstehe das Leben einfach nicht. Was zum Kuckuck mache ich denn falsch?? Ich bin es so leid immer nur zu funktionieren. Kann es sein, dass auch mein System das irgendwann nicht mehr mitmacht? Ist das eine Warnung an mich? Auch wenn ich meine Arbeit gerne hinschmeißen würde, es ist leider nicht so einfach, wenn man das Geld braucht. Ich finde es so unfair, dass ich jetzt noch zusätzlichen Ärger habe neben dem ganzen restlichen Stress. Vor allem ist es mir schleierhaft wieso das nun passiert, wo ich gerade heute beschlossen habe, alles etwas gelassener anzugehen.

Danke und LG
Blue

10. Andreas schrieb am 23.8.2022:

Hallo,
ja, es zeigt dir dass es da noch Glaubenssätze und Muster gibt die du auflösen musst, an denen du zu arbeiten hast. Einfach nur den alten Job aufzugeben führt logischerweise immer zu dem selben was man zuvor hatte weil du erschaffst ja mit denselben Glaubenssätzen logischerweise immer wieder das selbe.

Wenn du im alten Job gegen Windmühlen gekämpft hast dann wirst du das im neuen auch tun, außer du veränderst deine Muster. Und dass du deine Muster noch nicht ausreichend geändert hast das siehst du an jenem inneren Anteil der keinen Bock mehr hat (also an dem Anteil der den Computer kaputt gemacht hatte).

lg von Andreas

11. Laura schrieb am 15.9.2022:

Hoi Andreas
Bin gerade auf deinen Artikel gestossen, sehr interessant.
Ich war die letzten beiden Wochen in den Ferien und wollte mir da die Zeit nehmen um an meinem Roman weiterzuschreiben. Allerdings ist dann am dritten Tag mein Notebook ausgestiegen und konnte vor Ort auch nicht geflickt werden. Dann wurde mir auf der Rückreise mein Handy gestohlen. Was dazu geführt hat, dass ich so ziemlich handlungsunfähig war, weil halt doch schon sehr viel über Handy oder Notebook läuft.
Welche Anteile oder Glaubenssätze von mir könnten das beeinflusst haben?

Liebe Grüsse
Laura

12. Andreas schrieb am 16.9.2022:

Hallo Laura,
Das hört sich an, als gäbe es einen inneren Anteil dem anderes viel wichtiger ist und der anscheinend so mächtig, also mit so viel Energie aufgeladen ist, dass er sogar die Nutzung des Notebooks und das Handy dir wegnehmen konnte.
So kannst du dir überlegen was da an unerlösten Spannungen in dir ist was es zuerst zu lösen gilt - vielleicht war ja die Urlaubsreise an sich auch schon eine Flucht davor (?)..

lg von Andreas

13. Uschi schrieb am 12.11.2022:

Hallo Andreas, ich arbeite sehr viel am Computer. Nach etwa einer Stunde werde ich stark angespannt und meine linke Schulter tut weh. Zudem bekomme ich einen heißen Kopf und kalte Füße. Ich schaffe es jedoch schwer Pausen zu machen, es ist wie ein Sog. Ich kann schwer aufhören, zu arbeiten und mache immer weiter. Mir geht es gar nicht gut damit und irgendwannwird mir regelrecht schlecht davon. Hast du eine Idee zu den körperlichen Symptomen und warum ich nicht aufhören kann? Das wäre toll, ich komme da nicht weiter. Danke!

14. Andreas schrieb am 13.11.2022:

Hallo Uschi,
Da zeigt dir die Arbeit am Computer dass dein Energiesystem in keinem guten Zustand ist. Eine Stunde am Computer genügt bereits dass dein Energiesystem total aus den Fugen gerät, Überhitzung im Kopf, viel zu wenig Energie in den Füßen, und damit wohl indirekt auch in deinem Wurzelchakra. Der Schulterschmerz gibt dir eine weitere Botschaft, nämlich dass du da wohl eine Last auf deinen Schultern trägst welche dieses Ungleichgewicht verursacht. Und so wäre deine innere Arbeit zu schauen was für Lasten (zb psychische Lasten) du da mit durch dein Leben schleppst, und diese abzulegen. Solche Lasten können auch Glaubenssätze sein, zb der Glaube besser, stärker, größer, schöner, klüger sein zu müssen als andere usw. Also kurzum alle Belastungen die verhindern dass du ruhig und tief die Energien deines Einatmen in deinen Körper hinunter bis in die Füße atmest, sondern stattdessen in Atemmustern gefangen bist welche die Energie in den Kopf atmet und dort ansammelt. (Auf der energetischen Ebene kannst durchaus auch direkt das immer wieder einüben bis in deine Füße hinunter zu atmen !)

lg von Andreas

15. Sabrini schrieb am 25.11.2022:

Hallo lieber Andreas,
danke fuer deine Betrachtungen und Ausfuehrungen- sehr hilfreich! Ich habe in meinem Leben immer wieder mit so einigen technischen Problemen zu tun... Und mir ist bewusst, dass dies auch geistige/ energetische Ursachen hat. Es mag sein, dass es auch damit zusammen haengt, dass ich prinzipiell zu viel Technik/Digitalisierung ablehne und die Energie nicht so mag... auf der anderen Seite moechte ich aber die Technik (noch) nicht missen und sehe einige Vorteile - die ich gerne nutze bzw. nutzen wuerde... Ich weiss, dass manche Aspekte meines Geburtshoroskop auch auf techn. Schwierigkeiten hindeuten, auf die Tendenz mit techn. Entwicklungen nicht standhalten zu koennen, Merkur ruecklaufig etc. ... Obwohl ich zu der Generation gehoere, die mit Handy gross wurde habe ich immer eine gewisse natuerliche Ablehnung/ gesunde Kritik gegenueber social media, Handies, Technologisierung etc. gehabt...
Nunja.
Ich bin derzeit auf Reisen/ habe seit mehreren Monaten keinen festen Wohnort und habe mir dafuer extra einen guten, gebrauchten, aber refurbisheden Laptop angeschafft. Fuer mich ist mein Laptop gerade sehr wichtig, auch als Selbstentfaltungstool, da ich gerne einen Blog, sowie an meinen Manuskripten etc. schreiben moechte, Videos erstellen und das Internet als Ausdrucks- und Arbeitsmedium und Einnahmensquelle nutzen moechte. Er geht aber seit mehreren Wochen nicht an, der Bildschirm bleibt schwarz oder leuchtet nur kurz auf. Nachdem ich jahrelang keinen Laptop gekauft habe, habe ich nun evtl. einen Fehlkauf gemacht (ich konnte ihn nur wenige Male benutzen) - evtl. auch eine Lektion etwas mehr zu investieren, um neue Technik zu kaufen. (Neue Technik lehne ich aus ethischen/umwelt- Gruenden ab).
Hast du oder hat jemand Tipps, um diese technischen Blockaden zu loesen? Oder Anregungen, was in diesem spezif. Fall mit meinem Laptop dahinter stecken kann?
Mein natuerlciher Energiefluss ist in der Regel nicht blockiert (dafuer sorge ich bzw. gleiche ich diesen immer wieder aus) - aber was Technik angeht - nunja, das ist ein anderes Kapitel. :D
Ich danke im Voraus,
Sabrina

16. Andreas schrieb am 26.11.2022:

Hallo Sabrina,
Im Grunde genommen ist es ganz einfach, du machst etwas was du nicht liebst, bzw wo du Anteile der Arbeit (die mit der Technik) nicht liebst. Und dann wunderst du dich dass da wenig Unterstützung gerade von der Technikseite kommt. Und daran dass der Bildschirm nicht einmal etwas zeigt, daran siehst du dass es hier nicht nur um ein bisschen Liebesmangel geht, da sind ganz grundlegende Spannungen vorhanden, so große Spannungen dass gar nichts geht. Jedes Atom besteht aus Bewusstsein, auch die Atome eines Computers. So ist also auch ein Computer eine Wesenheit, und sie wendet sich von dir ab (zeigt dir ihre schwarze Seite) so wie du in deinem Bewusstsein dich von der Technik abwendest.

Die Botschaft die du erhältst ist ja einfach, nämlich du musst mehr Energie (=zb Aufmerksamkeit, Geld, Liebe usw..) investieren. Nun musst du dich dem Laptop liebevoll zuwenden weil ansonsten bekommst du es nicht geregelt. Du musst zb testen ob das Laptop an einen fremden Bildschirm angeschlossen funktioniert, ob also der Bildschirm defekt ist, oder ob es ein Comuptervirus ist, usw..
So lernst du also dass ohne Zuwendung (=Liebe) kein Erfolg im Leben möglich ist.

lg von Andreas


Bitte vor dem Kommentieren prüfen ob ihre Frage bereits in einem anderen Kommentar beantwortet wurde - lieben Dank.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte