Goldene Lichtkugel Meditation

Mit dieser einfachen Meditation tauchen wir unser Sein und unsere Realität in das goldene Licht. So richten wir alles neu aus auf das strahlende goldene Licht, welches wir letztlich selber sind.
Hier die Anleitung:

  1. Stell dir über deinem Kopf eine goldene Lichtkugel vor.
    (Die Größe dieser Lichtkugel soll etwa so groß wie eine Hand sein, kleiner oder größer ist aber auch ok.)
  2. Lass nun diese Lichtkugel herabschweben, durch die Schädeldecke, das Gehirn, den Kopf, Mundbereich, Halsbereich bis sie im Herz ankommt.
    Wichtig dabei: Fühle, wie sie herabschwebt. Wenn sie innehält, lass es zu, und gib ihr nach einer Weile einen sanften inneren "Push", damit sie weiter sinkt. Spüre jeweils den Bereich, wo sie gerade ist.
    Wenn Gedanken auftauchen, warte einfach bis sie wieder weg sind. Die Gedanken (egal welche) werden bei dieser Meditation nicht gebraucht.
  3. Sobald die goldene Lichtkugel im Herz angekommen ist, visualisiere, wie sie goldenes Licht in deinen gesamten Körper ausstrahlt. Stell dir vor, wie durch die Ausstrahlung der goldenen Kugel dein gesamter Körper immer mehr von dem goldenen Licht durchflutet wird, von den Fußzehen, Arme, Hände, Kopf, Rücken, Po, Beine, alles.
    Wenn du spürst, dass dein ganzer Körper von dem Goldlicht fast bis zum Platzen aufgefüllt ist, dann gehe weiter zum nächsten Schritt:
  4. Lasse nun das goldene Licht aus oder durch den Körper hinaus strahlen, so dass zuerst deine nähere Umgebung vom goldenen Licht erfasst wird, und dann immer mehr. Lass sich diese goldene Ausstrahlung gleichmäßig immer mehr ausbreiten, bis an die entferntesten Punkte, die du dir vorstellen kannst. Spüre, wie diese goldene Ausstrahlung deine Aura so groß macht, dass sie das gesamte Universum umfasst. Du bist nun EINS mit allem, und alles ist golden. (Im übertragenen Sinne bist du nun zur Sonne deines Universums, also deiner Realität geworden.)
  5. Nun stellst du dir vor, wie all dieses goldene Licht zu dir zurückstrahlt. Wie ein Spiegel, in den du goldenes Licht hinein gesendet hast, kommt es nun aus allen Richtungen zu dir zurück.
    Während es zurückkommt löst es alles auf. Alles ist nur noch golden. Spüre das Gefühl,  als würde sich dein Körper auflösen, auch die goldene Lichtkugel im Herzen, alles löst sich auf.
  6. Nach einer Weile tauchst du aus diesem gelösten Geisteszustand wieder auf, wie ein Fisch, der aus dem Wasser springt - Plupp.


Man kann die goldene Lichtkugel Meditation auch mit einem goldenen Buddha statt der Lichtkugel machen. Eine Anleitung findet sich auf Youtube.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:

 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen