NEWS

Info vom 17.1.2020

Saturn-Pluto
Noch etwas zur aktuellen Saturn-Pluto Konjunktion. Diese Konstellation wirkt ja bereits seit einem Jahr und wird auch noch fast ein Jahr nachwirken. Aber sie hat vor wenigen Tagen ihren absoluten Höhepunkt erreicht und so kann man zur Zeit diese Wirkung besonders klar fühlen:
Ein Saturn im Steinbock verlangt ja ohnehin schon dass man sich auf sich selbst besinnt und alles unwesentliche im Außen loslässt. Aber der Pluto welcher ja die eigenen unbewussten Kräfte symbolisiert verstärkt dieses auf sich selber besinnen noch um ein Vielfaches ! Es ist in seiner Wirkung fast wie ein auf sich selbst zurückgeworfen werden. Hier wird der Mensch regelrecht gezwungen sich dem zu stellen was er in sich entwickelt und erschaffen hat oder eben auch was er nicht in sich gelöst und unterlassen hat.
So sind zur Zeit alle inneren Arbeiten enorm unterstützt. Was immer wir in uns tun, das wird gedeihen, wo immer wir versuchen im Außen (statt im Innen) zu agieren, da wird im Außen alles gleich verbrannt. Diese Steinbock Konstellation unterstützt kein Wachstum im Außen - dies ist die Zeit für Wachstum innerhalb des Samens der du selber bist.

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Newsletter jetzt hier abonnieren

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen