Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Kommentare zu:
Die Füße

Sie finden hier die Kommentare Nummer 48 bis 49 von insgesamt 255 kommentaren zu dem Artikel Die Füße

48. Betty schrieb am 20.10.2017:

Hallo!

Ich knicke in regelmäßigen Abständen mit dem rechten Fuß um. Die Bänder sind überdehnt. Wie kann ich das deuten? Begonnen hat dies als ich meinen Exfreund kennengelernt habe.
Nun stelle ich fest dass es immer wieder auftritt wenn ich einen Mann kennenlerne bzw es in die Richtigung Treffen und/oder Gefühle entstehen könnten....?!

Liebe Grüße Betty

49. Andreas schrieb am 22.10.2017:

Hallo Betty,
das wäre das Signal des Körpers, dass er sich vor dem neuen Mann niederwerfen möchte.. also gibt es demnach etwas in dir oder auch zb vom Familiensystem übernommenes, was da einen Tribut fordert. Du kannst zb mal eine Familienaufstellung zu dem Umknicken machen, oder dass du dich mal freiwillig vor einem Mann auf den Boden "wirfst" (zb bei dir zuhause, dir vorstellend, dass da vor dir ein Mann wäre und du dann dabei in dich reinspürst, was da in dir ist), um mehr über diesen Anteil in dir zu erfahren und ihn zu würdigen und aufzulösen.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Füße.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen