Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Kommentare zu:
Die Füße

Sie finden hier die Kommentare Nummer 22 bis 26 von insgesamt 255 kommentaren zu dem Artikel Die Füße

22. sara schrieb am 30.3.2017:

Hallo lieber Andreas,
Ich habe seit einiger Zeit einen ausgeprägten Hallux an beiden Füssen.
Woher kommt das? Was hat dies zu bedeuten? Und wie kann ich dies heilen?
Danke für deine Antwort und lg Sara

23. Andreas schrieb am 30.3.2017:

Hallo Sara,
Was ist bei dir die Ursache für diese schiefe Zehenstellung des großen Zehen ? (also ist es gekommen, wegen der Art von Schuhen die du trägst ?
Hast du Schmerzen und wenn ja, was verhindern diese Schmerzen ?

lg von Andreas

24. sara schrieb am 31.3.2017:

Hallo Andreas,
Danke erstmal für deine Antwort.
Nein ich denke nicht, dass mein Hallux vom Tragen meiner Schuhe kommt,
da ich noch nie enge oder hohe Schuhe getragen habe. Die Ursache der Zehenfehlstellung ist bei mir nicht bekannt. Mein Arzt meine nur, dass es genetisch vererbt worden sein könnte, da mehrere Familienmitglieder dasselbe Problem haben. Schmerzen habe ich keine, jedoch stört
mich die Fehlstellung irgendwie trotzdem.
Lg Sara

25. Andreas schrieb am 01.4.2017:

Hallo,
ja, die Vererbung über Gene ist keine Ursache, sondern eine Folge.
Ursache kann zum Beispiel eine Energie sein, die sich im übertragenen Sinne vor einem befindet, und um die man sozusagen immer drum herum muss. Dieses Drum-rum-laufen wird durch die Zehenstellung körpersprachlich sichtbar. (Wenn du das zb auf der Familiensystemischen Ebene, also mit Aufstellungen nach Hellinger betrachtest, dann kann das eine Person sein, mit der du auf Konfrontationskurs bist, oder auch ein Verstorbener, der vor deinen Füßen liegt oder irngend eine andere, den gerade-aus-lauf der Zehen störende Energie sein.)
Eine andere Ebene kann sein, dass man ein Muster lebt, nicht geradlinig zu handeln. (und natürlich solche Muster können aus früheren Leben stammen, und wegen der Resonanzen inkarniert man dann gerne in Familien wo solche Muster vorhanden sind, und daraus ziehen die Schulmediziner dann den falschen Schluss, dass es genetisch vererbt wäre, was natürlich nicht stimmt, denn die Gene sind die Folge, nicht die Ursache.)

lg von Andreas

26. sara schrieb am 02.4.2017:

Hallo Andreas,
Das war mir von vornerein klar, dass es nicht einfach die Gene sein können.
Ich werde mich dem Thema widmen und versuchen aus dem Muster ausbrechen zu können, in welchem ich mich momentan befinde.
Herzlichen Dank und alles Gute,
Sara


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Füße.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen