Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78

Kommentare zu:
Wunschthema einreichen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 10 bis 13 von insgesamt 589 kommentaren zu dem Artikel Wunschthema einreichen

10. Kobold schrieb am 11.6.2019:

Hallo Andreas,

Gibt es schon einen Artikel über narzisstische Mütter?

Wie man sich da am besten verhält und ob es Sinn macht Abstand zu halten, da einen so viel positive Energie geraubt wird 😕

VLG

11. Andreas schrieb am 13.6.2019:

Hallo, über narzistische Mütter kommt in den nächsten Tagen ein gesprochenes Video, es ist bereits fast fertig.

Hallo VImea,
jetzt ist zum Feuer ein Video online.
Was das Nebengebäude speziell symbolisiert musst du natürlich im Detail anschauen. Offensichtlich ist da ein Anteil der dies nicht mehr wollte.

lg von Andreas

12. Astonky schrieb am 15.6.2019:

Hallo Andreas,

Ich würde mich freuen wenn du die Themen Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit (und vielleicht auch andere Fehlsichtigkeiten) vertiefen könntest. Außerdem interessiert mich die Themen Freudeverbote & Angst und wie man die auflösen kann.

Danke schon mal im Voraus.

13. Andreas schrieb am 16.6.2019:

Hallo Astonky,
ja, über die Augen hab ich schon sehr lange was auf meiner to do Liste stehen. Aber fast alles was die Augen betrifft ist eine sehr tiefe Ebene, so tief dass man nur sehr schwer direkt daran arbeiten kann. Augenverbesserungen mit den Dioptrien ergeben sich darum fast immer nur sozusagen als Nebeneffekt von anderen tiefgreifenden Heilarbeiten, aber so direkt dass man sagt ich heile jetzt meine Sehschärfe, da gibt es irgendwie wenig Erfahrungen und Beispiele. Das hängt vermutlich auch damit zusammen, dass die Sehschärfe für die meisten Menschen kein Problem ist mit einem Druck dahinter, da benutzt man halt eine Brille und braucht sich nicht weiter darum zu kümmern. Darum ist da der Druck der Seele meist recht gering und man wendet sich lieber drängenderen gesundheitlichen Themen zu. Das heißt nicht dass die Seele die Sehschärfethemen nicht lösen will, aber auch die Seele weiß, dass diese Themen so groß sind, dass sie in viele kleine Gesundheitsthemen aufgeteilt werden müssen. Das heißt, im Prinzip ist eine jede geistige Heilarbeit, welche deine Sicht auf die Dinge in deinem Leben verändert und heilt, letztlich immer gleichzeitig auch eine Heilwirkung auf die Augen, man muss sich da nur bewusst sein, dass man da wirklich (im Normalfalle) so viele kleine Schritte braucht.

Feudeverbote hab ich mal auf die to Do Liste gesetzt und Ängste sind natürlich ein Dauerthema.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Wunschthema einreichen.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen