Flirten aus spiritueller Sicht

Beim Flirten sind wir hier aus spiritueller Sicht direkt beim Thema Mann Frau, das heißt aus einer höheren Sicht beim Thema Yin-Yang und damit natürlich bei unserem gesellschaftlichen Hauptmuster das weibliche Yin zu unterdrücken. Das heißt, das Hauptlern- und Übungsthema beim Flirten besteht darin in einem inneren Yin-Yang Ausgleich zu sein. Weil natürlich, du kannst nicht im Außen eine harmonische Mann-Frau Interaktion erleben, wenn du innerlich nicht im Yin-Yang Gleichgewicht bist. Das Außen ist der Spiegel des Innen.

So geht es also grundsätzlich bei fast allen Menschen beim Flirten darum das Yin, welches in so vielen Lebensbereichen, zum Beispiel der fast gesamten Arbeitswelt so furchtbar unterdrückt und gedämpft wird, auf eine harmonische und aktive Art und Weise innerlich zu aktivieren zum Blühen zu bringen, weil sonst kannst du kaum beim Flirten im Yin-Yang Einklang sein. Darauf gehe ich nun im nachfolgenden näher ein.

Die Basis des Yin zu stärken betrifft das zweite Chakra. Ihm werden Energien des frei Fließenden zugeordnet, das Bewegliche, das Fühlen dieser Bewegungen. Gefühle sind ja nichts weiter als Energien die in uns fließen, also Energiebewegungen in uns, die wir fühlen. Was blockiert nun dieses Fließen der Energien in uns ? Die Antwort ist einfach, es sind Spannungen die in uns sitzen, denen wir unterliegen, Anspannung die wir natürlich auch ausstrahlen usw. So wäre also der schnellste Weg um das Yin zu stärken, dass man Spannungen loslässt, dass man Spannungen auflöst die in einem wirksam sind. Das kann natürlich sehr viel innere Arbeit bedeuten, weil es gibt ja nicht nur Spannungen die wir gerade mal eben irgendwo aufgeschnappt haben, den Hauptteil unserer Spannungen tragen wir seit unserer Kindheit mit uns herum. Und ja, diese Spannungen musst du auflösen, nicht nur damit du besser flirten kannst, nein, allgemein, damit du ein besseres Leben hast ! Andere Spannungen die nicht so tief sitzen, die kannst du leicht loslassen, da genügt vielleicht sogar ein paar mal tief durchatmen oder andere einfache Entspannungswege.

Woran erkennt man, dass man weniger Spannungen in sich hat ?
Da gibt es ein ganz einfaches sichtbares Merkmal: Desto entspannter ein Mensch ist, desto mehr Freude ist in ihm, und desto mehr Freude strahlt er auch aus !
Und genau dies ist dann auch bereits das wichtigste Geheimnis des erfolgreichen Flirtens: Freude ausstrahlen
Durch keine andere Methode kannst du einfacher und besser Menschen anziehen, als durch Freudeausstrahlung !

Dass es tatsächlich so ist kannst du leicht überprüfen. Gehe irgendwo hin wo viele Menschen sind und beobachte einfach mal, was für Impulse in den Menschen entstehen wenn jemand laut lacht. Du kannst das auch in dir selber fühlen, sobald da eine Gruppe von Menschen ist die mehr Freude haben als andere, die mehr lachen als andere, das ist ein ganz natürlicher Impuls, da will man auch dabei sein ! Da zieht es einen nahezu magisch hin. Daraus ergibt sich das wichtigste Geheimnis des erfolgreichen Flirtens:
Werde selbst zum Zentrum der Freude (in dir) und du wirst automatisch auch zum Freudepunkt im Außen und kannst so dann ganz leicht auch diejenigen Personen anziehen, die du gerne in deinem Freundeskreis haben möchtest.

Wie schon gesagt, das ist für die meisten eine große Menge innere Arbeit. Man muss sich aus Freudeverboten lösen, aus alten Mustern und aus alten Entscheidungen. Zum Beispiel, wer hat keine Freudeverbote-Muster aus der Kindheit in sich stecken. Das fängt ja schon damit an, wenn kleinen Kindern gesagt wird dass sie leise sein sollen. Leise sein sollen, anstatt laut zu lachen, das ist bereits ein Freudeverbot, welches sich in einem Kind festsetzen kann und von dem man sich als Erwachsener wieder lösen muss, weil solange du auch als Erwachsener noch Sklave der Verbote aus deiner Kindheit bist, solange bist ja noch überhaupt nicht erwachsen. Und ja, das strahlt man dann natürlich auch aus dass man noch Kind ist, was natürlich ein absoluter Flirtkiller ist. Du kannst nicht kindliche Muster aussenden und erwarten von anderen als Voll genommen zu werden. Überhaupt hat das Lachen oder sich freuen dürfen viel mit Status zu tun. Darfst du einfach laut loslachen, oder gibt es andere nach denen du dich richten musst ? Nur die mit hohem Status brauchen keine Erlaubnis von anderen zu lachen. Ist dein Status nicht hoch genug, dann musst du dich nach anderen richten, dann gibt es immer diese Microsekunde und diese körpersprachlichen Microbewegungen in denen du dich umschauen und orientieren musst ob du die Erlaubnis von statushöheren Personen bekommst, dass du laut lachen und dich freuen darfst oder ob du gerade einem Freudeverbot unterliegst. Bist du in einem Kinder- oder Sklavenmuster dann ist dein Status nicht der höchste, und ja, dann wird auch das Flirten umständlich, weil du musst dann schauen dass du möglichst mit der anderen Person alleine bist, damit du durch niemand Statushöherem gestört werden kannst. Wenn der Status zu niedrig ist, dann muss oft sogar die ganze Interaktion geheim gehalten werden. Das ganze Geschehen ist dann von der Angst gekennzeichnet dass es andere erfahren, da ist dann nicht viel mit frei fließender Energie und Freude. Um also ungestört Freude ausstrahlen zu dürfen brauchst du einen hohen Status. Dass es so ist, das versteht zumindest unbewusst jeder. Deswegen gibt es ja so viele die sich deswegen entweder Goldketten oder Rolexarmbanduhren umhängen ober bei den Frauen sich die Fingernägel länger machen usw.. die Varianten sind ja unendlich, aber wahrer Status entsteht nur durch wahres Selbstbewusstsein. Alle anderen Statussymbole führen nur in Abhängigkeiten und sind dadurch nur temporär wirksam.

Zusammenfassung:
Das Ziel des Flirtens sind gemeinsame Freudehöhepunkte zu erleben - und dies geht aber logischerweise nur dann wenn du in dir alle Freudeverbote und alles was Freude blockiert aufgelöst hast.

Mehr Freude erzeugen

Was kann man tun um die eigene Freudeenergie sozusagen hochzufahren ?
Einerseits geht es also darum in sich alles zu finden und aufzulösen was diese Freude blockiert und ja, das können bis hin zu erlebten traumatischen Dingen sein die einem noch in den Gliedern sitzen, oder natürlich auch allerlei Ängste sein die man auflösen muss oder sich ihnen stellen usw. Hier aber noch eine ganz grundlegende Entscheidung die dir in der Praxis hilft ganz schnell und leicht in Freudeenergie hinein zu kommen:
Und zwar ist es ja so, dass jeder Mensch in sich ein gewisses Niveau trägt ab dem er sich erlaubt zum Beispiel über einen Witz oder überhaupt über etwas zu lachen. Denke mal darüber nach wo bei dir solche Grenzen sind.
Wie niveauvoll muss ein Witz sein, damit du dir erlaubst darüber zu lachen ?
Wie lustig muss etwas sein, damit du anfängst darüber zu lachen ?
Und ja, wir sind hier auch schon wieder beim Thema Status, weil auch hier ist ja eine Angst vorhanden, dass du deinen (hohen) Status verlierst wenn du schon über plumpes oder gar belangloses lachst. Über den Status in diesem Zudammenhang im nächsten Abschnitt mehr, aber mache dir zunächst mal bewusst, dass dies ja innere Entscheidungen sind auf denen deine Grenzen basieren ab denen du bereit bist zu lachen.
Es gibt Menschen die sind in der Lage über jeden Scheiß zu lachen. Kannst du das auch ? Warscheinlich nicht, und warum nicht, weil du (aus Angst deinen Status zu verlieren) dich irgendwann einmal entschieden hast nur dann zu lachen wenn ein gewisses Niveau überschritten ist, deine ganz persönliche Lachgrenze. Um nun auf die Eingangsfrage zurück zu kommen, wie kannst du deine Freudeenergie ganz einfach erhöhen ? Indem du deine Lachgrenze nach unten verschiebst ! Alles was du tun musst ist dich zu entscheiden (mit der Kraft deiner Gedanken) dass du deine Lachgrenze extrem weit nach unten setzt. Und dann übe dies, beim geringsten Anlass zu lachen - so wirst du zum Mittelpunkt der Freude, ganz automatisch, und so ziehst du Menschen an (auch beim Flirten), weil jeder will da sein wo die meiste Freude ist. Das ist keine Manipulation, das ist ein ganz und gar natürliches Prinzip.

Der Redefluss und das zweite Chakra

Diese Themen betreffen hauptsächlich das zweite Chakra welches zuständig ist für die Erzeugung von Freude, aber auch für den freien Fluss der Lebensenergie. Dass dieser freie Fluss der Energien stockt merken wir oft daran, dass wir plötzlich nicht mehr wissen, was wir reden sollen. Der Redefluss stockt, das passiert nicht selten, es ist einfach ein Ausdruck dessen, dass wir mit unseren Energien des zweiten Chakras blockiert sind, zb dass irgendwelche unbewussten Verbote gerade aktiv sind, also dass eben die Energien nicht mehr im Fluss sind, wir selbst sind dann sozusagen nicht mehr im Fluss des Lebens. Was für Verbote sind das wenn man nicht mehr weiß was man sprechen soll, wenn man mit dem Sprechen ins Stocken kommt ?
Ich geh da mal etwas tiefer drauf ein, weil das relativ oft vorkommt. Und zwar hat auch dies wieder viel mit Status zu tun und vor allem mit Angst. Und zwar speziell mit der Angst seinen Status zu verlieren wenn man etwas dummes sagt. Dies führt dann innerlich zu einer Sprechblockade, weil die Angst etwas Dummes zu sagen wirkt dann innerlich wie ein Sprechverbot. Um dies zu überwinden mach dir als erstes klar, dass dieser Status von dem du da Angst hast, ihn zu verlieren (durch irgend welche dummen Worte), also diesen Status hast du ohnehin gar nicht, weil wäre dein Status tatsächlich so hoch, dann bräuchtest du ja gar keine Angst haben ihn zu verlieren. Die Wahrheit ist, dass jemand der einen wahrhaften hohen Status hat, der kann noch so viel dummes Zeug labern er wird ihn dadurch nicht verlieren ! Wenn du dies nicht glaubst, dann höre dir einfach mal ein paar Worte von hochrangigen Politikern an. Analysiere genau was sie sagen und du wirst merken die labern allesamt (ohne Ausnahme) nur Müll ! Du kannst durch Worte deinen Status nicht verlieren, sondern nur durch deine Körpersprache (ganz einfach deswegen weil die Körpersprache um ein vielfaches wichtiger als die Worte sind. Deine Körpersprache aber hängt von deinem Status ab und dein Status wiederum von deinem Selbstbewusstsein ! ). Die Wahrheit ist also dass die Worte völlig egal sind (sowohl in der Politik als auch beim Flirten).
Wenn du also diese Wahrheit verstanden hast, dann kannst du anfangen zu üben deine Sprachstockungen zu überwinden, indem du übst einfach am laufenden Band zu sprechen. Übe es zuerst alleine und später dann in Gruppen usw.. Geh zum Beispiel einfach in den Wald und spreche ununterbrochen alle deine Gedanken aus, egal wie blöd, dumm, dumpf, oder geistlos sie sind. Und wenn dir grad kein Gedanke einfällt dann spreche aus was du siehst, ich sehe einen Stein, er ist rund und grau und liegt auf dem Boden, usw - wie gesagt weil du durch Worte sowieso deinen (wahren) Status nicht verlieren kannst, deswegen ist es völlig wurscht wie geistlos es ist. Übe es eine Stunde ununterbrochen zu reden. Wie gesagt es ist egal über was du redest, ob du eine halbe Stunde über einen runden Stein redest den du gestern gesehen hast, egal wie belanglos das Thema, entscheidend ob dein Flirten erfolgreich sein wird sind nicht deine Worte, sondern deine Körpersprache, die von deinem Status abhängt, welcher wiederum aus deinem Selbstbewusstsein entspringt.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. Moritz schrieb am 04.11.2019:

Ich danke dir Andreas mir ist nun einiges klarer😊💪🏼

Lg Moritz




P.S.Dann leg ich mal los 😊💪🏼
 


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Spendenmöglichkeiten für diese Webseite, siehe hier.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen