FAG zu den Übungen zum Glücklichsein

Viele der Übungen sind ja durchaus anspruchsvoll, zum Beispiel Übungen, wo es darum geht Energien im Körper oder außerhalb zu steuern. Wir sollten uns aber bewusst sein, dass wir auch in unserer Aura ständig Energieströme fließen lassen. Normalerweise übernimmt deren Steuerung unser Unterbewusstsein. Aber wenn wir nun etwas bewusst erreichen möchten, zum Beispiel eine Heilung eines Bereiches unserer Aura, dann macht das sehr viel Sinn, wenn wir üben und lernen bewusst mit den Energien in diesem Bereich umzugehen. Und ja, natürlich ist dies am Anfang schwierig, weil wir es nicht geübt sind. Und weil es uns angewöhnt haben so abgetrennt von der Natur, auch von unserer eigenen Natur zu sein, denn natürlich ist oder wäre, bei einem jeden Atemzug sich, den eigenen Körper und die gesamte Aura vom Energiestrom des Atems erfassen zu lassen. Es gibt kaum etwas, was uns mehr und schneller in die eigene Kraft führt, darum sind viele Übungen darauf ausgelegt, dass wir lernen und üben wieder Energie in unserem System zu "atmen".

Vielleicht fällt dir das zunächst schwer, aber sage nie bei einer Übung "Das kann ich nicht". Denke höchstens "Das kann ich noch nicht". Oder frage dich besser stattdessen: "Wie gut kann ich es bereits auf einer Skala von 0 bis 10 ?"

Du musst auch nicht jede Übung perfekt beherrschen. Im Gegenteil, wenn du es schon könntest, warum solltest du es dann üben ? Und vielleicht sind es gerade diese Übungen, die dir richtig schwer fallen, vielleicht sind gerade jene Übungen für dich gut, denn mit ihnen kannst du deine größten Schwachstellen überwinden. Also, was ich damit sagen will, sehe die Übungen nicht verbissen als "Muss", bleib immer locker. Angeblich ist auch noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.

Übungen bewerten:
Am Ende einer jeden Übung gibt es ja eine Bewertungsmöglichkeit der Übung. Auch da freu ich mich, wenn ihr eine Note für die Übung vergebt. So kann ich Übungen erkennen, die von vielen schlecht bewertet werden und kann diese eventuell verbessern.

Welche Übung wird ausgewählt ?
Du kannst entweder selbst eine Übung auswählen oder mit einen Zufallsgenerator, welcher die Übung für dich auswählt.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen