Geburtstagsritual

Das folgende kleine Mini Geburtstagsritual kann man auch bei Geburtstagen anwenden, wenn unspirituelle Personen anwesend sind. Es ist so einfach, dass es keinen "esoterischen Touch" hat. Und doch kann es eine gute Kraft aufbauen. Man braucht lediglich genügend Raum, damit alle in einem schönen Kreis stehen können.

Alle fassen sich im Kreis stehend an den Händen. Das Geburtstagskind steht in der Mitte.
Nun sagt jeder einzeln, der Reihe nach:

Ich wünsche Dir alles Gute für dein neues Lebensjahr.
oder: Ich wünsche Dir ganz viel Gutes für dein neues Lebensjahr.

Nach jedem gesprochenen Satz soll man eine kleine Pause / Stille einkehren lassen, damit die Worte nachwirken.
Man kann dieses Geburtstagsritual natürlich erweitern (zb Happy Birthday singen oder hinterher Massenknuddeln des Geburtstagskindes), aber es wird nicht unbedingt wirkungsvoller, wenn man es künstlich "aufbauscht". Die Kraft dieses Rituals liegt in seiner Schlichtheit, darum ist es meist besser, wenn jeder nur den einen obigen Satz spricht, anstatt einer ellenlange Litanei. Aber OK - das Ritual ist natürlich in jeglicher Richtung abänderbar. Viel Spaß !


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen