Den Segen weiterzugeben üben

Alles, was wir empfangen geben wir irgendwann auch weiter. Dies ist ein Grundprinzip, welches auf dieser Welt in vielerlei Variationen ständig vieltausendfach abläuft. Es ist immer dasselbe Muster. In der Rein- oder Idealform läuft es so ab:

  1. den Segen des Lebens empfangen
  2. den Segen des Lebens verstärken
  3. den Segen des Lebens weiterzugeben

Dabei geben wir den Segen des Lebens nicht nur von unseren Eltern an unsere Kinder weiter (falls wir welche haben), sondern auch in jeden Gedanken, den wir denken, in jede Handlung die wir ausführen, ja kurzum in alles was wir erschaffen fließt diese Segenskraft unseres Lebens mit ein. Den Segen weitergeben ist also ein Vorgang der natürlichen Ordnung und wir wollen ihn in der heutigen Übung bewusst praktizieren:

  1. Wähle hierzu ein Projekt oder etwas aus, was dir enorm wichtig ist. Also es muss etwas sein, in welches du viel Arbeit, Energie oder sozusagen dein Herzblut investierst.
  2. Und nun versuche und übe, den Segen beziehungsweise eine segnende Energie, durch dich selbst hindurch zu dem gesegneten Projekt fließen zu lassen. Versuche zu fühlen, wie eine Segensenergie durch dich, zum Beipiel durch dein Herzchakra in dein Projekt fließt. Spüre einfach ein paar Minuten, wie eine Segenskraft in dich, durch dich und dann in dein Projekt weiter fließt.
  3. Segne es nun in Gedanken. Stell dir vor, dass es sich in einem gesegneten Zustand befindet
  4. Nun segne dieses Projekt in Worten. Sprich einen segnenden Satz: „Ich segne ..."

Wenn es dir nicht gelingt, dann sprich (oder denke) dazu die folgenden Sätze:
- Ich empfange den Segen des Lebens.
- Ich lasse den Segen des Lebens durch mich fließen.
- Ich lasse den Segen des Lebens weiterfließen in [mein Projekt].


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.