Etwas aus deinem Leben segnen

Überlege dir spontan etwas aus deinem Leben, was du segnen möchtest und segne es.
Als heutige Übung, denke spontan an etwas aus deinem Leben, was du segnen möchtest. Nimm das allererste, was dir in den Sinn kommt und sprich den Satz:

Lass zu, dass sich durch deine gesprochenen Worte eine heilige Atmosphäre bildet. Du wirst fühlen und wissen, was mit „heilige Atmosphäre" gemeint ist. Es ist das Nachklingen deiner Worte, die dann aus der folgenden Stille sozusagen wie unhörbar nachhallen. Wenn du dieses Heilige nicht spürst, dann übe es, dann sprich deinen Segnen-Satz nochmals, bis du ein Gefühl für die Heiligkeit deiner Worte bekommst.

Und nun die Übung für Fortgeschrittene:
Nimm dir vor, alles was du heute noch sagen wirst, in diesem heilig-feierlichen Ton zu sprechen.
Mache dir klar:
DU hast das Recht aus deinem Leben etwas Heiliges zu machen. Und dies beinhaltet, dass du auch dem, was du nach außen gibst, also zum Beispiel deinen Worten, dieses Heilig-Feierliche mitgibst.

Ok – jetzt bist du dran – starte durch mit dieser Übung - Übe es, in einem heiligen Tonfall zu sprechen !


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.