Lichtkugel in der eigenen Aura kreisen lassen.

Bei dieser Übung stellt man sich eine Lichtkugel vor, die in der eigenen Aura um den Körper herumkreist. Beim Durchqueren dunklerer Aurastellen werden diese aufhellt, sozusagen mit Licht gereinigt. Die Lichtkugel hinterlässt lauter Lichtpünktchen, wie ein Komet, der eine Lichtspur hinter sich herzieht und alles, was er durchquert mit Energie auflädt. Man kann hierzu weiße oder aber auch farbige, zum Beispiel blaue oder goldene Lichtkugeln verwenden.

Anleitung:

  1. Stelle dir zuerst vor, wie sich die Lichtkugel bildet. Du kannst dir zum Beispiel vorstellen, dass sie von oben kommt. Wenn du ein Engelskartenset besitzt, kannst du einen Engel ziehen und dir dann vorstellen, dass dieser Engel eine Lichtkugel zu dir hin schweben lässt.
  2. Stell dir nun vor, dass diese Lichtkugel um deinen Körper kreist. Du kannst sie bewusst in Körperbereiche schicken, wo du denkst, dass sie es nötig haben. Oder du gehst von einer Eigenintelligenz der Lichtkugel aus und beobachtest einfach wo sie von alleine hin schweben will. Lass in deiner Vorstellung zu, dass sie immer in Bewegung ist oder sich dreht. Licht löst das Dunkle immer von alleine auf.

    Als weitere Übung kannst du sogar versuchen diese imaginäre Lichtkugel welche sich um deinen Körper bewegt, zu fühlen. Versuche ihre Präsenz zu spüren. Jeder hat diese Feinfühligkeit. Du brauchst es dir nur erlauben.
  3. Zum Abschluss der Übung, lasse die Lichtkugel größer werden, so dass sie dich ganz umfasst, und dann noch größer, so dass sie die ganze Welt umspannt, und sich mit dem Licht des Universums vermischt und auflöst.

  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.