Das Gesetz des Opfers

Um etwas Neues zu erschaffen muss man etwas opfern. Und selbst wenn es nur Zeit ist, denn selbst bei der Zeit ist ein Opfer enthalten, weil wir könnten ja mit der Zeit etwas anderes tun. Es handelt sich also um ein universelles Grundgesetz des Lebens. Immer ist ein Opfer notwendig. Richtig angewendet führt uns dieses Wissen in große Erfolge und überhaupt in den Fluss des Lebens.
Man kann dieses Prinzip überall beobachten. Um etwas zu erreichen müssen wir uns innerlich auf dieses Ziel ausrichten, das heißt, wir müssen uns „Entscheiden".
Sich für etwas zu entscheiden bedeutet aber immer auch die anderen Möglichkeiten aus dem Feld der unbegrenzten Möglichkeiten auszuklammern – was ja nichts anderes ist, als sie zu opfern.
Wenn du dich heute entscheidest den roten Pullover zu tragen, dann opferst du gleichzeitig die Möglichkeit den blauen Pullover zu tragen. Er verbleibt im Schrank. Die Möglichkeit ihn zu tragen hast du durch deine Entscheidung geopfert. Oder ein Beispiel aus der Biologie, den menschlichen Zeugungsakt eines Kindes bei der Befruchtung eines Ei's. Hier opfert die Spermie alles außer ihrem Vorderteil um etwas neues zu erschaffen. Das männlich Aktive (Spermien) opfert einen Teil seiner Selbst, um erfolgreich zu sein. Das Gesetz vom Opfer durchzieht einen jeden Seinsbereich. Es gehört also zu einer jeden bewussten Entscheidung im Idealfalle auch ein ebenso bewusstes Opfer. Große Magier haben das zu allen Zeiten gewusst. Und du kannst dieses Wissen auch nutzen um erfolgreicher zu werden:

Und ändere überhaupt dein gesamten Denken indem du das Gesetz des Opfers in dein Bewusstsein integrierst. Denn mit dem Opfer gibst du dem, was du erreichen möchtest einen immensen geistigen Anschub ! Darum war das Opfern in allen Hochkulturen weit verbreitet und fester Bestandteil des Lebens.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.