Werde zum Drachen:

Der Drache speit Feuer nach vorne – das heißt, er atmet heiße Feuer-Licht-Energie nach vorne, symbolisch also auf deinen Lebensweg in die Richtung deiner Zukunft.

Stelle dir also vor du würdest heiße Lichtenergie, Lichtfunken, Lichtfeuer nach vorne ausatmen, hinein in deinen Zukunftslebensweg hineinblasen. Breite deine Arme aus, fühle dich energievoll wie ein Feuerdrache, und atme diesen Feuerdrachenatem nach vorne aus. Tief atmen. Lebenskraft sein. Werde zu dem Drachen, der alle Hindernisse und Blockaden die sich vor dir symbolisch auf deinem Lebensweg befinden, verbrennt (symbolisch transformiert), alleine durch die Kraft deines Feuerpranaatems, den du kraftvoll nach vorne ausstößt.

Bei dieser Übung steht also der gesamte Raum vor dir symbolisch für deine Zukunft. Und nun nimmst du tiefe Atemzüge – und während die Atemluft in deinem Körper, in deiner Lunge ist, lädt sie sich natürlich mit deiner Lebensenergie auf - und dann atmest du diese, vor Energie strotzende Atemluft kraftvoll nach vorne aus – und dabei geschieht dann, die oben beschriebene symbolische Aufladung deiner Zukunft, also des Bereiches vor dir.

Nun kommt der nächste Atemzug. Und da die eingeatmete Luft ja auch von vorne kommt, also aus dem Bereich der nun schon etwas mehr mit Energie aufgeladen ist, darum ist auch die nun eingeatmete Luft, bereits von Anfang an etwas mehr mit Energie angereichert. Und auch dieser Atemzug wird in dir noch weiter mit deinem Prana angereichert, und auch diesen Atemzug atmest du wieder bewusst aus in deine Zukunft hinein nach vorne, wie ein feuriger Drache speist du deinen Feueratem aus. Du, beziehungsweise dein Feueratem kommt dadurch in eine Spirale nach oben. Mit jedem Atemzug wird die Energie stärker. Du wirst immer mehr zum Feuerenergie ausatmenden Drachen.

Zum besseren Verständnis: Wir bewegen uns ja normalerweise nach vorne, wir laufen zum Beispiel mit den Füßen vorwärts – darum steht grundsätzlich alles, was vor dir ist für deine Zukunft, während das, was hinter dir ist, alles für deinen vergangenen Lebensweg steht. Es ist also eigentlich ein ganz natürlicher Vorgang, dass wir sozusagen in die Richtung unserer Zukunft atmen und unsere Energie dorthin geben.

Wenn du bereits fortgeschritten bist, kannst du es sogar üben diese Energie auch in deine gesprochenen Worte zu geben, denn auch was wir sprechen fließt nach vorne, eigentlich auch symbolisch in unsere Zukunft. Und auch unsere Worte sind mit der Energie unseres Atems aufgeladen. Dies ist das markante an der Drachenenergie, die feurige, also energeiaufgeladene Luft, die der Drache ausatmet. Weil es da um Luft und Prana geht, kann der Drache in der Mythologie auch fliegen. Viel Spass mit der Übung.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.