Die Aura-Atmung

Beim Atmen nehmen wir immer auch Energie (Prana) in uns auf. Unzählig sind die Methoden, die dies nutzen. Von einfachen Atemübungen bis hin zu Qi Gong, gibt es viele Varianten. In der heutigen Atemübung wollen wir eine Grundform üben, welche uns mit dem Yin und Yang des Lebens mit dem Energie-einziehen und dem Energie-ausstrahlen in Einklang bringt. Mach es dir für die folgende Übung zunächst bequem, vielleicht gehst du in eine Meditationssitzstellung. Du kannst die Übung aber später auch in anderen Positionen, zum Beispiel im Stehen, praktizieren:


Übungsvarianten:

1. Nach einiger Zeit kannst du deine Aura sich immer weiter ausdehnen lassen, bis hin dass du dann beim Ausatmen deine Aura mit dem ganzen Weltall verschmelzen lässt.

2. Wenn du möchtest kannst du diese Übung auch umgekehrt machen, also beim Einatmen die Energie in die Aura leiten und beim Ausatmen in den Solarplexusbereich.

3. Wenn du keine größeren Blockaden mehr in deinem Energiesystem hast, also schon zu den Fortgeschritteneren gehörst, dann kannst du statt dem Bauchbereich auch dein Herzchakra als Mittelpunkt dieser Übung nehmen, beziehungsweise eventuell auch andere Chakren, wie das Wurzelchakra.

Praktiziere diese Übungen wann immer du Zeit und Lust hast. Übe sie also ganz bewusst unabhängig vom Ort wo du dich befindest. Ob an der Bushaltestelle stehend, oder Im Zug sitzend, oder in welcher Situation du dich befindest. Wie ein Kung-Fu Meister erreichst auch du die Meisterschaft über die Energien durch Üben, Üben, Üben. Du wirst sehen, du wirst immer besser im Steuern der feinstofflichen Energien. Desto Fortgeschrittener du wirst, desto mehr kannst du sie in allen Situationen üben, im Gehen, während der Arbeit, ja selbst im Bett liegend vor dem Einschlafen oder mit Partner/in, was dann bereits eine Tantraübung wäre.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.