Versprechen einhalten

Das Thema Versprechen betrifft viele Bereiche des menschlichen Miteinanders. Das fängt schon bei der gegenseitigen Achtung an, dass man zu einer verabredeten Zeit nicht zu spät kommt, denn ein Zuspätkommen ist ein unbewusstes Signal der Missachtung und damit ans eigene Unterbewusstsein die Botschaft, dass man solche Egomachtspielchen erleben will, also alles andere als zielführend. Noch viel heftiger sind die Auswirkungen von anderen Versprechen die wir nicht einhalten. Unser Unterbewusstsein wird dadurch jedes Mal darauf programmiert, dass uns Abmachungen nicht wichtig sind – und was ist die Folge ? Wir können uns immer weniger auf die festen Punkte in unserem Leben verlassen, denn unser Unterbewusstsein erschafft eben alles entsprechend unserer Einstellung und entsprechend unserer inneren Haltung.
Wichtig zu wissen in diesem Zusammenhang ist, dass es für unser Unterbewusstsein keinen entscheidenden Unterschied macht ob wir eine Vereinbarung oder ein Versprechen nicht einhalten welches wir jemand anderem oder uns selbst gegeben haben. Auch Versprechen oder Vorsätze die wir uns selbst geben und dann nicht einhalten haben eine ebenso katastrophale Wirkung auf unser Unterbewusstsein. Beides wirkt, dass wir uns selbst immer weniger trauen können, das Vertrauen in unsere eigene Kraft sinkt dadurch dramatisch. Dies führt langfristig zu niedrigem Selbstbewusstsein. Es ist eine Ursache wenn Menschen wenig Selbstvertrauen haben, usw. Aber jetzt genug der Theorie. Als heutige Bewusstwerdungsübung:


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.