Was müsste in den nächsten 3 Jahren geschehen, damit Sie über den Verlauf dieser nächsten 3 Jahre zufrieden sind ?

Dies ist eine extrem positive und kraftvolle Frage, weil sie unsere Aufmerksamkeit voll in unsere Ziele steuert. Beantworten Sie diese Frage selbst, aber stellen Sie diese Frage auch vielen anderen Menschen. Sie werden dadurch viele positiven Gespräche erleben !
Viele Menschen sind nur darum wenig erfolgreich im Leben, weil sie sich zu selten mit ihren Ziele auseinandersetzen. An was soll sich auch das eigene Unterbewusstsein orientieren, wenn keine klaren Ziele definiert wurden ? Sicher werden Sie zustimmen, dass klare Wünsche, Ziele und Pläne zu haben eine entscheidende Rolle beim erfolgreich sein spielt. Die folgende Frage stammt von Dan Sullivan. Er hat ein ganzes Buch zu dieser Frage geschrieben, welches allerdings nur auf englisch erhältlich ist.
Bitte nehmen Sie sich ein Arbeitsblatt und beantworten Sie sich die folgende Frage:

  1. Wenn wir uns hier in drei Jahren wieder treffen würden (oder Sie in drei Jahren wieder diese Übung zugemailt bekommen würden) – was müsste bis dahin beruflich und privat passiert sein, damit Sie mit dem Geschehenen zufrieden sind ?

    Bitte notieren Sie sich Ihre Antworten stichwortartig auf ihr Arbeitsblatt.
    Aus dieser Frage ergeben sich noch 3 weitere Fragen, deren Antworten Sie sich bitte ebenso notieren:

  2. Was sind die größten Gefahren, denen Sie sich diesbezüglich in den nächsten drei Jahren ausgesetzt sehen ?
  3. Was sind die größten Möglichkeiten, die Sie haben und umsetzen müssen um das unter (1) genannte zu erreichen ?
  4. Welche Fähigkeiten oder Ressourcen müssen Sie ausbauen oder neu lernen oder entwickeln um diese Möglichkeiten unter (3) wahrnehmen zu können ?

Falls Sie bereits aus früheren Übungen ein Wünschearbeitsblatt haben, so nehmen Sie sich dieses nun bitte zur Hand (Falls Sie noch keines haben, dann bitte jetzt neu erstellen). Gehen Sie nun ihre Antworten auf die Fragen 1, 3 und 4 durch und übernehmen Sie die Wünsche oder Ziele sauber formuliert auf ihr Wünschearbeitsblatt insoweit diese dort noch fehlen.

Um weiter ein solches zukunftsorientiertes Denken zu üben, versuche in der nächsten Zeit so viele Gespräche wie möglich in diese Richtung zu lenken. Das heißt, du stellst deinen Gesprächspartnern einfach genau diese obigen 4 Fragen und gehst dabei in die Rolle der Zuhören Übung. Das heißt:
- du drängst dich nicht vor,
- gibst keine Empfehlungen oder Ratschläge,
- sondern hörst einfach nur zu, was als Antworten auf diese 4 Fragen kommt.
Du kannst die Frage so formulieren, wie in der Überschrift, aber wenn du beginnst mit "Wenn wir uns hier in drei Jahren wieder treffen würden..." erschaffst du eine emotional stärkere Energie. Du wirst sehen, wie du alleine dadurch in eine Transformation deiner Gespräche kommst, vom belanglosen Small Talk zu tiefgreifenden Gesprächen in denen du vielleicht mehr über deine Gegenüber lernst als jemals zuvor.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von unbekannt.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.