Einheit mit der Umwelt spüren

Sich mit seiner Umwelt EINS zu fühlen ist wieder eigentlich etwas, was jeder kann, aber weil wir es so selten tun, ist es für uns ungewohnt. So geht's in der heutigen Übung also auch darum, dass wir uns wieder daran gewöhnen, mit unserer Umwelt EINS zu sein, dass wir diesen Zustand wieder als selbstverständlich erleben, usw.
Aber natürlich, eventuell müssen wir wieder ganz bei Null anfangen – je nach dem, wann du dich zum letzten Mal mit allem um dich wie eine Einheit gefühlt hast.
Quantenphysikalisch betrachtet sind wir mit allem verbunden, was ist. Und weil dieses Gefühl eigentlich unser natürlicher Zustand wäre, gibt es ganz tief in uns eine Erinnerung, eine Art treibende Kraft, die uns regelrecht zwingt, uns immer wieder zu verlieben, denn in der Liebe finden wir dieses Verbundenheitsgefühl noch am leichtesten. Menschliche Liebe ist allerdings oft überschattet von allerlei Egogefühlen. Eine Besitzen-wollende Liebe ist nicht diejenige reine Liebeskraft, die alles mit allem verbindet. Wir können diese reine Liebe leichter erfahren, wenn wir uns als Einheit mit unserer Umgebung spüren, weil hier die zwischenmenschlichen Egogefühle nicht greifen können.


Mache diese Übung gelegentlich auch in ganz unterschiedlicher Umgebung, zum Beispiel inmitten einer Großstadt und inmitten einem Wald, nur von Natur umgeben.

Wo eine solche Verbindung durch bedingungslose Liebe existiert, da ist auch immer Friede und Harmonie, weil über diese Verbindung fließen Spannungsunterschiede ab. Und wo keine Spannung ist, da ist Friede.

Es ist dein Gottesrecht, dich mit allem was ist, in bedingungsloser Liebe verbunden zu fühlen !


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von unbekannt.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.