Gefühl zulassen:

Sich vom eigenen Vater umarmt fühlen

Kaum etwas beeinflusst unser Leben mehr, als unsere Beziehung zu unseren Eltern. Selbst wenn wir schon seit Jahrzehnten unsere Eltern verlassen haben, so verbleiben doch enorme Abdrücke unserer Eltern in unserem Sein. Weil sie unser Erleben so enorm beeinflussen ist es wichtig, dass wir in uns ein gutes inneres Abbild unserer Eltern erschaffen. Wir sind nicht für die Handlungen unserer Eltern verantwortlich, aber wir sind zu 100 Prozent für unseren inneren Frieden mit unseren Eltern selbst verantwortlich. und das fängt schon bei Kleinigkeiten wie der Sichtweise an, wie wir die Dinge im Nachhinein sehen. Zum Beispiel ob wir eine Härte als etwas Böses betrachten oder als ein nützliches vorbereitendes Training für unseren eigenen Lebenserfolg. Jeder Mensch ist für seine Sichtweise der Dinge absolut Eigenverantwortlich.
OK, nun aber genug Theorie. Die heutige Übung ist eigentlich ganz einfach:


Gleichzeitig kannst du hier auch viel über dein inneres Vaterbild lernen:
Wie intensiv bist du bereit dieses Umarmt-sein Gefühl zuzulassen und zu fühlen ?
Gibt es innere Widerstände oder fällt es dir leicht ?
Je schwerer dir diese Übung fällt, umso wichtiger ist sie für dich.

Wenn dir diese Übung nicht gelingt, dann nehme stattdessen deinen sogenannten kosmischen Vater für diese Übung (ähnlich wie in dieser Arbeit). Das wichtigste ist es, dieses Gefühl zu spüren.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

Kommentare

 
1. Elfe297 schrieb am 15.9.2017:

Es ging bei mir nicht. Mein Adoptiv Vater hatte richtige Fangarme, die sich weit nach außen ausbreiteten und kein Ende in Sicht war und mein richtiger Vater drehte sich um und ging weg. Ich selbst war innerlich bereit....
 

 
2. Andreas schrieb am 15.9.2017:

Hallo, Danke für den Hinweis. Und zwar, nimm in dem Fall einfach den sogenannten kosmischen Vater für diese Übung. (Ich werd das gleich in die Anleitung oben einfügen.)
lg von Andreas
 




home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.