Einen begrenzenden Glauben ändern

Nur wenige unserer Gedanken sind uns wirklich bewusst, höchstens vielleicht so etwa jeden einhundertsten Gedanke nehmen wir halbwegs bewusst wahr. Und das ist ja auch gut so, dass wir nicht von diesem unbewussten Gedankenstrom überflutet werden, denn er würde uns wie ein Tsunami erfassen und wegspülen. Trotzdem müssen wir natürlich ab und zu nach innen schauen, ob unsere unbewussten Gedanken eigentlich dem entsprechen, was wir erreichen wollen.

Ein Hauptarbeit unseres Unterbewusstseins ist es in allen möglichen Situationen schnell und effizient zu entscheiden ob wir etwas tun können oder nicht. Das geschieht vieltausendmal am Tag, von Minientscheidungen ob du hier rechts abbiegen kannst oder nicht, ob du dies oder jenes tun kannst oder nicht, ob du stark genug, klug genug, fähig genug, schön genug bist, dies zu erreichen oder nicht. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass diese unbewussten Entscheidungen in solchen Fällen oft gar nicht auf Fakten basiert sein können, sondern einzig auf unserem unbewussten Glauben über uns selbst.

Fatal wird das natürlich immer dann, wenn dieser Glaube über uns selbst nicht zu dem passt, was wir erreichen wollen. Dann fällt unser Unterbewusstsein natürlich immer wieder falsche Entscheidungen ! Wir sind dann deswegen durch unseren Glauben in unserem Erfolg begrenzt.

Spüre nun als heutige Aufgabe einen solchen begrenzenden Glauben in dir auf !

Wenn du dann einen beschränkenden Glaubenssatz gefunden hast, so starte mit ihm in den folgenden vier Schritte Prozess:

Nach ein paar Tagen, schneide von deinem Arbeitsblatt wie in einer heiligen Handlung den oberen Teil (Schritt 1 und 2) ab und vernichte diesen, zum Beispiel indem du es symbolisch verbrennst. Den unteren Teil (Schritt 3 und 4) behalte noch so lange, bis du das Gefühl hast, dass der neue Glaube gut in dein Sein integriert ist.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.