Eine Schnellentstressungsmethode

Stress loswerden ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit, wenn man etwas Gutes für sich tun will. Darum heute eine kleine Übung die als Schnellmethode zur Entstressung geeignet ist. Wie kann man also Stressenergien schnell loswerden lautet die Frage und es ist eigentlich ganz einfach. Es gibt exakt zwei grundsätzliche Möglichkeiten um Stressenergien loszuwerden:
Die eine, man verändert die Energien, auch Transformation genannt.
Und die andere Art des Umgangs ist, dass man sich von der Stressenergie trennt, also sie beispielsweise abfließen lässt.
Für die Schnellentstressungsmethode benutzen wir die letztere Variante, weil sie einfacher und bequemer anzuwenden ist. Wir lassen den Stress also einfach abfließen. Wir benutzen hierzu einen Trick. Und zwar folgt die Energie ja der Aufmerksamkeit – dies machen wir uns zunutze. Wir konzentrieren uns also, wenn wir uns unter Stress fühlen, einfach auf unsere Füße. Dies zieht oder leitet dann nahezu automatisch auch unsere Stressenergien hinunter zu unseren Füßen und dann geschieht das restliche Abfließen durch unsere Fußsohlen in den Boden zur Erde praktisch meist von alleine. Damit du diese Methode bei Stress auch gut anwenden kannst, übst du sie am besten jetzt gleich einmal, auch wenn du gerade keinen Stress empfindest:

  1. Setze (oder stelle) dich also so hin, dass deine beiden Füße gut auf dem Boden stehen.
  2. Atme ruhig und tief ein und aus.
  3. Und bringe deinen inneren Fokus auf den Bereich deiner Füße. Dies erreichst du zum Beispiel indem du deine Füße fühlst. Wie fühlen sich meine Füße an ? Wie fühlen sich meine Zehen an ? Wich fühlen sich meine Schuhe an ? Wie fühlt sich der Boden unter meinen Füßen an ? usw. also, wie gesagt, es geht einfach darum dass du deinen Fokus, dein inneres Fühlen in den Bereich deiner Füße verlagerst. Mehr brauchst du nicht tun, du wirst spüren, dass dies alleine schon genügt um deinen ganzen Stresszustand völlig zu verändern. Dein Stress fließt ab.

    Wenn du Fortgeschritten bist, kannst du auch bewusst beim Einatmen bis in deine Füße runter atmen oder gar die Energie durch deine Fußsohlen nach unten lenken.
Dies ist jetzt nur eine von vielen, vielen Möglichkeiten, was man tun kann, um sich schnell zu entspannen. Von einfachen Übungen bis hin zu umfangreichen Anti Stress Paketen gibt es viele Angebote. Das wichtigste ist es, überhaupt etwas zu tun !

  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.