Selbstliebe

Vom Verstand her, wissen wir alle, wenn wir uns selbst nicht lieben, dann können wir auch andere nicht lieben, und beispielsweise eine vernünftige Beziehung schon mal gleich gar nicht führen, usw. Aber trotzdem sind bei vielen Menschen ganz andere Programme am wirken. Selbst unsere christliche Erziehung kann uns noch an unserer Selbstliebe hindern, wenn wir glauben sich selbst zu lieben sei Egoismus oder man müsse selbstlos sein um in den Himmel zu kommen und ähnliches, was uns als Kind eingeimpft wird. Besonders Mädchen sind von solcher schlechter Erziehung betroffen und leiden dann später unter mangender Selbstliebe.
Die Wahrheit ist natürlich, dass man sich selbst immer an erste Stelle stellen muss, weil eine JEDE LIEBE, DIE DU WEITERGIBST MUSS ZUERST DURCH DICH FLIESSEN, denn ansonsten ist es nicht deine Liebe.
Oder betrachte es praktisch: Ein Ertrinkender kann keinen anderen Ertrinkenden retten, zuerst musst du dich immer um dein eigenes Wohl kümmern, denn nur wenn es dir gut geht kannst du anderen gut helfen. Das Helfersyndrom funktioniert nur eine begrenzte Zeit lang, nämlich nur so lange, bis der Helfer selbst ertrunken ist (das nennt man in der heutigen Zeit auch gerne „Burnout"). Selbstliebe ist eine der wichtigsten Lektionen die der Zeitgeistes von uns fordert, denn es gibt so vieles was uns Energie raubt, wo wir statt uns selbst zu lieben, unsere Energien an andere verschwenden sollen. Unsere Kultur ist voll mit Werbung für solche Dinge, die uns Energie rauben und die uns gleichzeitig abhalten uns selbst zu lieben. Das sind allerlei Dinge die uns nur Ersatzbefriedigungen verschaffen, zum Beispiel Statussymbole kaufen als Ersatz für Selbstliebe. Das sind Muster, wo Firmen uns mittels Werbung im übertragenen Sinne dazu bringen das Produkt der Firma mehr zu lieben als uns selbst. Mittels sublimaler Werbetricks wird die Liebe auf ein Produkt gelenkt – obwohl die Liebe noch nicht einmal für sich selbst ausreicht. So füllen wir die Kassen von großen Firmen und Konzernen ohne dass wir in unserer wahren Selbstliebe verweilen würden. Auch dies ist eine Form des Helfersyndroms indem Energien/Liebe/Geld an Konzerne gegeben wird obwohl sich der Kunde selbst im Energiemangel befindet. Er lässt sich von der Werbung (=unbewusste Hilfeschreie) verleiten. Eine andere Version dieses Musters wurde bei dem was in den letzten Jahren als Bankenrettung bezeichnet wurde sichtbar. Da hat das Volk Geld den Banken gegeben, obwohl das Volk selbst viel höher verschuldet ist. Das ist das Helfersyndrom in Reinform, anstatt sich selbst zu lieben und zuerst an das eigene Wohlergehen zu denken. Die Folgen kennen wir alle, Den Bürgern geht's schlecht, den Banken gut. Aus ganzheitlicher Sicht ein böses tumorartiges Ungleichgewicht.
Es gibt noch andere Formen der Weigerung sich selbst zu lieben, aber das Helfersyndrom ist schon recht weit verbreitet. In der heutigen Übung geht's also um Selbstliebe:

Um nochmal auf das Obige zurückzukommen. Wenn du in Zukunft Werbung siehst (egal ob in TV / Radio / Werbeplakat), dann sage dir innerlich „Ich Liebe mich" und fühle in deine Selbstliebe hinein. Und du wirst merken, wie das beworbene Produkt als Ersatzbefriedigung mit deinem Selbstliebesgefühl nicht mithalten kann.


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

Kommentare

 
1. Irene schrieb am 18.3.2018:

Ich wollte 10 Punkte geben - sorry

hatte auf 1 gedrückt war falsch

TOLL EURE BERICHTE -

Herzlich Irene
 




home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.