Übungen zum Glücklichsein


Kategorie Wünsche-Übungen

Wünsche und Zielerreichungsübungen

 
Erstellt am
Gönnst du dir die Erfüllung deines Wunsches ? - Diese Übung ist zum Betrachten innerer Anteile, die dir deinen Wunsch nicht gönnen. 5/2017
Das Gesetz des Opfers - Übe es bei einem jedem deiner Ziele auch den Aspekt des Opfers entsprechend zu würdigen und also in dein Bewusstsein zu integrieren. 9/2016
Verschmelzung üben als Sinn des Lebens - Wenn man das Leben beobachtet kann man erkennen, dass Lektionen immer erst dann verschwinden, wenn man sie gelernt hat. Aber eine Lektion verschwindet nie, das ist das üben der Verschmelzung. 5/2016
Die Wunschfluss Methode - Stell dir einen Fluss vor, in dem dein erfüllter Wunsch oder dein erreichtes Ziel zu dir fließt. 3/2016
Passt dein Charakter zu dem Leben welches du dir wünscht ? - Wenn wir etwas in unserem Leben ändern wollen, dann sollten wir uns selbst ändern um erfolgreich zu sein. Das klingt zwar harmlos - aber es bedeutet indirekt, dass wir unseren Charakter ändern. 2/2016
Wunschkugeln visualisieren - Heute ist wieder einmal eine Übung zu deinen Wünschen dran. Gebe deine Wünsche in Lichtkugeln. 9/2015
Die Achse zwischen Held sein und Angsthase sein - Betrachte als heutige Bewusstseinsübung deinen größten Wunsch im Bezug auf das Thema Ansthase oder Held sein. 4/2015
Sich durch Lernen auf sein Ziel ausrichten - Lernen ist letztlich auch eine Form sich zu programmieren - darum 1/2015
Zu 100 Prozent hinter den eigenen Zielen stehen - Sehr erfolgreiche Menschen stehen zu 100% mit ihren Handlungen, ihrem Denken und ihren Gefühlen hinter ihren Zielen. 1/2015
Einen begrenzenden Glauben umwandeln - Verwandle zur Übung einen begrenzenden Glaubenssatz aus deinem Leben in eine kraftvolle Affirmation. 1/2015
Im Voraus dankbar für etwas sein - Unser Geist ist nicht wirklich an Raum und Zeit gebunden. Wir können also auch schon im Voraus für etwas dankbar sein, was noch gar nicht geschehen ist. 1/2015
Die Zukunft an deinen Zielen ausrichten. - Das Wissen um die Kraft der Gedanken nützt dir noch gar nichts - Du musst die Kraft deiner Gedanken auch einsetzen um deine Gedankenkräfte auf deine Ziele zu lenken. 11/2014
Hast du deine Visionen erfolgreich umgesetzt ? - Am einfachsten kann ein Mensch in seinen inneren Frieden kommen, wenn er alle seine Ziele und Visionen erfolgreich umgesetzt hat. 11/2014
Durchbreche die unsichtbaren Mauern um dich - Fast jeder Mensch hat Lebensbereiche, wo er sich blockiert fühlt oder nicht so recht weiter kommt. Aber bist du auch bereit daran zu arbeiten ? 10/2014
Lade deine Zeitlinie auf mit dem, was du haben möchtest - Hol dir symbolisch auf deine Zeitlinie, was du möchtest und sende so einen Imuls, eine Botschaft an dein Unterbewusstsein. 10/2014
Kurz, aber dafür extrem intensiv an das denken, was man erreichen möchte - Übe es, eine kurze Zeit lang, ganz intensiv an dein Ziel zu denken. 10/2014
Deine Ziele - welcher Teil von dir möchte sie erreichen ? - Jeder Mensch hat unterschiedliche Anteile. Von welchem Anteil stammen deine Ziele und Wünsche ? 10/2014
Warum möchtest du dein Ziel erreichen - deine Motivationskraft - Das WARUM ist für dein Unterbewusstsein eine große Antriebskraft zu deinem Ziel hin. 10/2014
Die Wollen-Haben Übung - Wer immer nur will, der will immer nur - der Erfolgreiche will nicht, er hat bereits. Das ist ein Unterschied im Bewusstsein. 9/2014
Nachts im Schlaf ein Problem lösen - Unser Unterbewusstsein ist ein mächtiges Instrument - Wir müssen ihm aber ein Ziel vorgeben, damit es gut funktionieren kann. 9/2014
Sich vorstellen, alt und gesund und fit zu sein - Viele Menschen sträuben sich mit aller Gewalt gegen die Vorstellung alt zu sein, weil sie schlechte Glaubenssätze im Zusammenhang mit Alter haben. Dies gilt es natürlich zu ändern. 9/2014
Was für Symbole befinden sich auf den Bildern in deiner Wohnung ? - Überprüfe die Glückssymbole in deiner Wohnung, beziehungsweise überprüfe überhaupt, was für Symbole du in deiner Wohnung hast. 8/2014
Sich öffnen üben - Kann etwas zu uns kommen, wenn wir nicht offen dafür sind ? In dieser Übung geht es darum, Offenheit zu üben. 8/2014
Erledige alles was notwendig ist, um deine Ziele zu erreichen. - Tue zuerst das Notwendige - dann das Mögliche - und plötzlich schaffst du das Unmögliche. 8/2014
Deine Wünsche und deine Glaubenssätze - Bei dieser Übung betrachtest du die Glaubenssätze, die deinen Wünschen entgegenstehen. 7/2014
Harmonisiere deine Wünsche - Damit wir in innerer Harmonie leben können, müssen wir auch unsere Wünsche harmonisieren, weil gegensätzliche Wünsche zerreisen uns innerlich. 7/2014
Das naheliegende Wunschziel fühlen - Finde deinen naheliegendsten Wunsch und ER-FÜHLE, wie sich das Zielbild anfühlen würde. 7/2014

Bei der Fülle der Übungen sollten für jeden einige passende Geistesübungen dabei sein, Übungen, die so gut passen, dass Sie sich wie in einem perfekten Anzug zu einem neuen Menschen wandeln. Folgende Übungskategorien sind vorhanden: Geisteskraft Übungen Allgemein  Energieübungen  Wünsche-Übungen  Übungen zu Vergangenheit  Gefühle Übungen  

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.