Seminar/Veranstaltung Prof. Dr. Klaus Mainzer und Dr. Georg Martius



Dieses Seminar ist bereits abgelaufen.
Bitte suchen Sie in der Kategorie Management nach aktuellen Veranstaltungen oder prüfen Sie ob neuere Veranstaltungen von Bernhard Schaer vorhanden sind. - Vielen Dank



  Intensiv Seminar in Zürich
Prof. Dr. Klaus Mainzer und Dr. Georg Martius
Big Data, Algorithmen und Künstliche Intelligenz
16. Juni 2018

Beginn: 16.Juni 2018  10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Samstag, 16. Juni 2018 von 10 - 12 und 14 - 17 Uhr
Kategorie:   Management
Seminarbeschreibung:
„Wir müssen das Silicon Valley kapieren!“ so die Losung die Siemens-Chef Joe Kaeser unlängst zur Schlüsselfrage für die Zukunft erklärt hat. In ihr klingt ein spätes Echo jener Alarm Parole nach, die der frühere FAZ-Chef Frank Schirrmacher in Umlauf gebracht hatte: „Europa schläft!“ Zwischen diesen beiden Polen ist die Debatte um die Digitalisierung unserer Welt in diesen Tagen zur einer Lagebesprechung von gesamtgesellschaftlicher Reichweite und Dringlichkeit explodiert. Exklusives Tages-Seminar mit:

Prof. Dr. KLAUS MAINZER und Dr. GEORG MARTIUS

BIG DATA, ALGORITHMEN UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
Ein notwendiger Blick in die Welt von Morgen

Vor diesem globalen Hintergrund startet dieses ausserordentliche Seminar zum Gegenwartsmythos Silicon Valley. Wenn „Daten der Rohstoff des 21. Jahrhunderts“ sind (Springer-CEO Matthias Döpfner), wenn das „Netz verschwindet, um sich zukünftig im Individuum zu rekonfigurieren (Google-CEO Eric Schmidt) und wenn sich im „Dataismus“ ein totalitäres Glaubenssystem der Zukunft abzeichnet (Yuval Harari: Homo Deus) - wie steht es dann mit denen, die die Codes dieser Zukunft schreiben? Wer sind sie? Worin liegt das Revolutionäre ihrer Codes? Was geschieht wirklich im Maschinenraum des „Silicon Valley“? Diese Fragen werden wir am Leitfaden von zwei Impulsvorträgen und einem abschliessenden Podiumsgespräch von Prof. Dr. Klaus Mainzer sowie Dr. Georg Martius nachgehen.
Seminarinhalt:
Programm - Schwerpunkte:
Prof. Dr. Klaus Mainzer: Die Berechnung der Welt - Von der Weltformel zu Big Data
Wird uns die Welt zu komplex? / Von der Berechenbarkeit zur künstlichen Intelligenz / Evolution von Körper und Gehirn / Innovation von intelligenten Maschinen / Vom Internet der Dinge zu intelligenten Infrastrukturen / Wie meistern wir Big Data in intelligenten Infrastrukturen / Vom exponentiellen Wachstum zur Technikgestaltung / Das Universum als Quantencomputer.
Klaus Mainzer: Studium der Mathematik, Physik und Philosophie. 1980-1988 Professor für Grundlagentheorie der exakten Wissenschaften. Gründungsdirektor des Munich Center for Technology in Society, Mitglied der Academy of Europe in London sowie Autor zahlreicher Bücher mit internationalen Übersetzungen.
Dr. Georg Martius: Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen - Schlüsseltechnologien der Zukunft. In den letzten Jahren wurde in vielen Bereichen übermenschliche Fähigkeiten durch maschinelles Lernen erreicht: Schrift- und Objekterkennung, Spracherzeugung, Übersetzung und auch Go spielen. Im Seminar wird Dr. Martius die Grundprinzipien erklären und viele Beispiele genauer erläutern. Dabei wird klar, dass keine Wunder notwendig sind, sondern Mathematik und viele Daten.
Georg Martius: Studium der Informatik und Physik. Promotion zu selbstlernenden Robotern. Seit 2017 Forschungsgruppenleiter am Max-Plank-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen.
Samstag, 16. Juni von 10 - 17 Uhr / Seminarkosten: Fr. 180.-
Ort: Lyceum, Rämistr. 26, 8001 Zürich



Voraussetzungen:
Keine
Einzelheiten:
Kosten:CHF 180.- / Euro 170.-
Bitte mitbringen:Etwas zum Schreiben
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort:CH-8001 Zürich
Lyceum, Rämistr. 26, 8001 Zürich
Veranstalter/in:Parabola Forum, Münstergasse 9, 8001 Zürich
Kontakt und weitere Infos:
Name:Bernhard Schaer         (weitere Einträge)
Straße:Münstergasse 9
Stadt:CH-8001 Zürich
Tel:0041(0)44 261 00 90
Mehr Informationen:Webseite
Letzte Änderung:14.12.2017 11:40 Uhr       Aufrufe: 290       Alle Angaben ohne Gewähr.

„Wir müssen das Silicon Valley kapieren!“ so die Losung die Siemens-Chef Joe Kaeser unlängst zur Schlüsselfrage für die Zukunft erklärt hat. In ihr klingt ein spätes Echo jener Alarm Parole nach, die der frühere FAZ-Chef Frank Schirrmacher in Umlauf gebracht hatte: „Europa schläft!“ Zwischen diesen beiden Polen ist die Debatte um die Digitalisierung unserer Welt in diesen Tagen zur einer Lagebesprechung von gesamtgesellschaftlicher Reichweite und Dringlichkeit explodiert.



home Der spirituelle Seminarkalender Impressum AGB Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit


Home | Seminare | Sitemap | Texte | Kleinanzeigen | Verlinken | Drucken


Weitere Seminar Veranstaltungen in der Management Kategorie:
Intensiv Seminar  Prof.Dr. Joachim Bauer
orenda eine Bewegung im Bewusstsein®
Wie Sie jeden für Sich gewinnen
Kommunikationstraining - Gewaltfreie Kommunikation
Ersetze deine Antriebslosigkeit durch hohe Erfolgsmotivation.
Speed Reading