NEWS

Autor: Karusha

Bedingungsloses Sein !

Die Welt ist, wie sie ist.

Ein Urteil erwächst erst aus der Nicht-Akzeptanz.

Und allein aus Nicht-Akzeptanz

entstehen zwei Seiten, zwei Lager.

Der bleibende Friede aber, die Glückseligkeit

liegt in der Einheit, im Bewusstsein des Ganzen.

"Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!"

Doch auch zu vergeben ist letztendlich nichts,

denn wenn die Unwissenheit, die Unbewusstheit der Menschen

zutiefst verstanden wird,

kann sich nichts ansammeln an Groll, an Ärger, an Widerstand.

Aus diesem tiefen Verstehen heraus erwachsen Nicht-Gedanken,

Urteile, Meinungen, Unterschiede-machen, Erwartungen,

all diese Gedanken lösen sich, weil sie keinen Grund mehr finden.

Der Verstehende wird zur Gelöstheit,

weil aus diesem Verstehen Das geboren wird,

was nicht zu verstehen braucht.

Die Welt ist, wie sie ist !

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



Newsletter jetzt hier abonnieren

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen